E-Mails mit dem Ampelsystem organisieren

Angebote, Aufträge, Anfragen, laufende Arbeiten - täglich stimmen sich Ihre Kunden und Lieferanten per E-Mail mit Ihnen ab. Umso wichtiger ist es, dass diese Informationen intern zügig bearbeitet werden. Deshalb legt infra-struktur E-Mails automatisch nach Kunden zugeordnet ab.

Mehr noch: Mit infra-struktur organisieren Sie alle eingehenden E-Mails mit dem übersichtlichen Ampelsystem. Damit sehen Sie auf Ihrem persönlichen infra-struktur-Dashboard die drei Stufen der Bearbeitung.
status rotAlle neu eingetroffenen E-Mails sind rot gekennzeichnet,
status gelballe in Bearbeitung befindlichen haben den Status gelb und
status gruenalle erledigten den Status grün.

E-Mails, deren Inhalte Sie mit Mitarbeitern und Kollegen teilen möchten, machen Sie anderen Usern in infra-struktur einfach sichtbar - und stellen ihnen damit alle Inhalte und Anhänge zur Verfügung. Eine Duplizierung durch E-Mail-Weiterleitung, cc und bcc entfällt.

E-Mails mit infra-struktur verwalten heißt:

•    sämtliche eingehenden E-Mails nach Kunde geordnet und chronologisch abgelegt
•    den Bearbeitungsstatus einer E-Mail-Anfrage über das intelligente Ampelsystem auf einen Blick erfassen
•    Mitarbeitern und Kollegen E-Mails und E-Mail-Anhänge sichtbar machen - ohne Weiterleitung!

Sie werden sehen: Mit infra-struktur stehen Ihnen E-Mails chronologisch geordnet und nach internem Bearbeitungsstatus sortiert zur Verfügung.

[weiter ...]